Passagen 2019

design parcours ehrenfeld – PASSAGEN 2019:

FOTOGRAFISCHE ZEITREISE

Im Zeitraumvom 14.-20.01.2019 haben über 3000 Gäste die Ausstellung „Fotographische Zeitreise“ besucht. Mit ihrem Design und ihrer eigenen Geschichte ist die Kölner Zentralmoschee eine Brücke von der Vergangenheit über die gelebte Gegenwart hin zu einer gemeinsamen Zukunft.

Die Kölner Zentralmoschee öffnete ihren Ausstellungssaal mit einer Zeitreise in die Vergangenheit hin zur Gegenwart. Zum ersten Mal wurden Fotografien aus den Gründungsstunden bis hin zu Bildpaaren aus der damaligen und
heutigen Moschee im Vergleich ausgestellt.

14.–20.01.19 / 11–18h
Ausnahme: Freitagsgebet 12–14 Uhr
Kölner Zentralmoschee, Ausstellungssaal auf der Platzfläche, Zugang über die Freitreppe
Venloer Straße 160, 50823 Köln
Eintritt kostenfrei //Free entry

Am Donnerstag, dem 17. Januar 2019, um 18 Uhr lud die Kölner Zentralmoschee zum Tee-Abend ein, der ein Höhepunkt der Ausstellungswoche ist. Markus Eckstein (M.A.), Kunsthistoriker, Germanist und Autor, war mit einem anregenden Vortrag zum Thema „Sakrale Zentralbauten in Köln“ zu Gast.

Allen Besuchern danken wir für Ihr Interesse. Freuen Sie sich mit uns auf weitere Anlässe und interessante Angebote in der Zentralmoschee Köln.

Das Ausstellungs-Team

Poster_2019_01_web2


Öffentliche Führungen

Mittwochs + Freitags: 15:00 Uhr
Treffpunkt an der INFO auf der Platzfläche!!!


Weiter zur Besucheranfrage

Aktuelle Ausstellung

LICHT SCHAFFT RAUM
13.–19.01.20 / 11–18h
16.01.2020 / TEE-Abend / ab 19h Ausnahme: Freitagsgebet 12–14 Uhr
Kölner Zentralmoschee,
Ausstellungssaal auf der Platzfläche,
(Zugang über die Freitreppe)
Venloer Straße 160, 50823 Köln
Eintritt kostenfrei //Free entry

Weitere Infos

Broschüre